Wie kann ich meine Daten bei Paigo löschen?

Das Recht auf Löschung Ihrer Daten ergibt sich aus der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO, Artikel 17, Abs. 1). Es besteht kein Recht auf Löschung Ihrer Daten, zum Beispiel wenn ein Unternehmen Ihre Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt oder die gesetzlich vorgeschriebene Frist noch nicht abgelaufen ist. So lange also noch offene Forderungen bestehen und das Inkassoverfahren nicht beendet ist, dürfen wir Ihre Daten nicht aus unserem System löschen.

Mehr dazu erfahren Sie im Paigo-FAQ unter „Wie kann ich den Inkassoprozess beenden?“ und unter Datenschutz.