Was mache ich, wenn Paigo eine Zahlungsart ablehnt?

Paigo bietet viele gängige Zahlungsarten an. Sie können die offene Forderung beispielsweise per SEPA-Bankeinzug, PayPal, Giropay oder per Klarna-Sofortüberweisung zahlen.

Wenn Sie die Zahlung mit der ausgewählten Zahlungsweise nicht ausführen können, liegt es entweder an Problemen mit der Anbindung oder es sind nicht alle Voraussetzungen dafür erfüllt. Wählen Sie in diesem Fall bitte eine andere Zahlart aus. 

 

Mehr Informationen zu den Bezahlmöglichkeiten finden Sie unter Welche Zahlungsarten gibt es bei Paigo?“