Warum muss ich Inkassogebühren / Inkassokosten zusätzlich zur eigentlichen Forderung zahlen?

Sie haben einen Vertrag mit einem Unternehmen abgeschlossen und sich zu einer Zahlung verpflichtet. Sie haben diese Zahlung aber nicht wie vereinbart geleistet. Nun muss Ihr Vertragspartner eine zusätzliche Anstrengung unternehmen, um das Geld zu erhalten, das ihm zusteht. Er schickt Ihnen Mahnungen und überprüft seine Zahlungseingänge – aber vergebens. Schließlich entscheidet er sich dafür, ein Inkassounternehmen – wie Paigo – zu beauftragen. Wir kennen uns mit Inkassoverfahren aus und versuchen nun, Verbraucher und Unternehmen wieder zusammenzubringen. Für unsere Leistungen erhalten wir von unserem Auftraggeber, dem Unternehmen, eine Vergütung. Durch diese Kosten entsteht ihm ein weiterer finanzieller Schaden – zusätzlich zur nicht bezahlten Rechnung. Da Sie diese Kosten verursacht haben, sind Sie nun verpflichtet, diese zu tragen.