Was kann ich tun, um meine Inkassokosten niedrig zu halten?

Reagieren Sie rasch – ganz gleich, wie Ihr Fall gelagert ist! Die Gebühren erhöhen sich im Laufe des Inkassoverfahrens. Und je eher sie eine berechtigte Forderung begleichen oder eine unberechtigte Forderung mit uns klären, desto schneller können wir das Verfahren beenden. Aber auch dann, wenn es Ihre finanzielle Situation gerade nicht erlaubt, die Forderung fristgerecht zu zahlen, sollten Sie gleich handeln: Kontaktieren Sie uns zeitnah, damit wir gemeinsam eine Lösung finden können. Wir sind durchaus offen für Zahlungsvereinbarungen. Sprechen Sie mit uns!

Davon einmal abgesehen sollten Sie nur dann Einwände gegen eine Forderung erheben, wenn Sie sich damit ganz sicher sind. Falls sich Ihre Einwände nämlich als unberechtigt erweisen, erhöhen sich unsere Inkassokosten infolge des zusätzlichen Prüfungs- und Bearbeitungs-Aufwands.

Mehr zum Thema unberechtigte oder bereits bezahlte Forderungen finden Sie im Paigo-FAQ unter „Ich habe die Forderung bereits gezahlt. Was muss ich tun?“ und unter „Was kann ich tun, wenn die Forderung nicht berechtigt ist?“.