Was passiert mit meinen persönlichen Daten, die ich bei Paigo hinterlasse?

Wenn Sie von uns kontaktiert worden sind, haben wir von einem Unternehmen den Auftrag erhalten, mit Ihnen zusammen eine Lösung für den Ausgleich einer ausstehenden Zahlung zu finden. Diese Zahlung hätten Sie ursprünglich an besagtes Unternehmen leisten müssen.

Um mit Ihnen eine Lösung finden zu können, muss es möglich sein, Sie zu kontaktieren. Da ein rechtliches Interesse vorliegt, ist es dem ursprünglichen Vertragspartner erlaubt Ihre personenbezogenen Daten, wie etwa Namen und Anschrift, Grundlage und Höhe der Forderung und gegebenenfalls Zahlungsdaten an uns weitergeben.

Ihre Daten sind bei uns absolut sicher. Mehr erfahren Sie im Paigo-FAQ unter der Frage: Wie sicher ist Paigo? oder unter „Datenschutz“.

Mehr zu den möglichen Bezahloptionen bei Paigo finden Sie im Paigo-FAQ unter „Welche Zahlungsarten gibt es bei Paigo?“.