Wie funktioniert Paigo?

Paigo kommt immer dann ins Spiel, wenn Rechnungen nach Ablauf der Zahlungsfrist nicht gezahlt sind – also sobald Zahlungsverzug vorliegt. Gemeinsam mit Ihnen sucht Paigo einen Weg für die Regulierung Ihrer Schulden. Dabei geht Paigo so gut es geht auf Ihre Bedürfnisse ein:  

  • mit individuellen Angeboten, wie zum Beispiel einer Zahlungsvereinbarung in Raten oder mit einem Zahlungsaufschub  

  • und mit verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten, z.B. per giropay, Sofort-Überweisung und Überweisung  auch per QR-Code über Ihre Banking-App.  

Gemeinsam mit Ihnen findet Paigo eine optimale Lösung. 

Mehr zu den möglichen Bezahloptionen bei Paigo finden Sie im Paigo-FAQ unter „Welche Zahlungsarten gibt es bei Paigo?“.  

Mehr zum Thema Ratenzahlung finden Sie im Paigo-FAQ unter „Wie funktioniert bei Paigo eine Ratenzahlung?“.